zurück zur Übersicht

Anlagerendite 2020

Die Pro Medico Stiftung erzielte im vergangenen Jahr 2020 mit ihren beiden Anlagestrategien der Anlagemodulen 1 und 2 eine Nettorendite von +4.32 Prozent bzw. +4.89 Prozent.

29.01.2021

Die Pro Medico Stiftung erzielte im vergangenen Jahr 2020 mit ihren beiden Anlagestrategien der Anlagemodulen 1 und 2 eine Nettorendite von +4.32 Prozent bzw. +4.89 Prozent.

Der Gesamtdeckungsgrad aller bei der Stiftung angeschlossenen Vorsorgewerke stieg per Ende 2020 auf geschätzte 117 Prozent.

Die durch die Coronakrise bedingte Abnahme des Deckungsgrades im 1. Quartal 2020 konnte dank der positiven Markentwicklung ab dem 2. Quartal 2020 nicht nur vollständig wettgemacht, sondern im Vergleich zu Ende 2019 konnten sogar zusätzliche Wertschwankungsreserven und freie Mittel gebildet werden.

Im Vergleich dazu liegt die Gesamtrendite der Pensionskassen für 2020 im Durchschnitt bei +3.59 Prozent (gemäss Pensionskassenmonitor von Swisscanto).

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns.
+41 44 224 20 60